Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Wenn Sie Ihre Browsereinstellung nicht ändern, stimmen Sie dem zu.

Ich habe verstanden

Zum 01.07.2019 steht die bislang größte Umstellung in der Fußball-Jugendabteilung des SV Sinzenich bevor. Mit dem Zusammenschluss der Jugendabteilungen aus Bürvenich, Enzen-Dürscheven, Schwerfen und Sinzenich übernimmt ab Juli der eigenständige Jugendverein “SG Eifelland 2019 E.V.” die fußballerische Ausbildung der Kinder und Jugendlichen in unserer Region. Durch diesen Schritt werden die Ressourcen der umliegenden Vereine gebündelt und im Hinblick auf eine langfristig ausgerichtete Förderung des Fußballnachwuchses in Sinzenich und den oben genannten Dörfern neu formiert. Dazu finden neben Grundlagentraining auch neue und moderne Einflüsse Einzug in die Gestaltung von Trainings- und Spielkonzepten. Ein Beispiel dafür ist die innovative Spielform “Funino”, bei der im 3 gegen 3 Format auf zwei kleine Minitore gespielt wird, sodass alle Spieler die Chance auf viele Ballkontakte und Torabschlüsse haben. -

Weitere Informationen zur SG EIfelland 2019 E.V. finden Sie unter folgendem Link:

https://www.sg-eifelland2019.de/

In der kommenden Saison 2019/2020 wird der SV Sinzenich 1920 e.V. die  Spielgemeinschaft im Seniorenbereich mit dem Nachbarschaftsverein  SC Enzen-Dürscheven weiterführen. Wir freuen uns auch in dieser Saison  und wünschen den Spielern auf diesem Wege schon mal viel Erfolg in der neuen Saison.

Neue Spieler werden natürlich auch in diesem Falle immer wieder gesucht, meldet Euch bei Stephan Gerlach(Fussballobmann) für weitere Informationen.

https://www.sg-eifelland2019.de/

Am 17.11.2018 übergab Soke Hanshi Johnny Vansimpsen, 10. Dan Fuji Ryu Tai Jitsu und Präsident der I.U.M.A. die Aufgabe des Direktor I.U.M.A. Deutschland von Guy Lagast, 2. Dan Taekwondo und 3. Dan Fuji Ryu Tai Jitsu  an Karsten Fischer, 6. Dan Shaolin Chu´An-Fa Kempo und 4. Dan Fuji Ryu Tai Jitsu.

Er danke Guy Lagast für seine langjährige Tätigkeit und wünschte Karsten Fischer viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe.


Op 17.11.2018 overhandigde Soke Hanshi Johnny Vansimpsen, 10e Dan Fuji Ryu Tai Jitsu en president van I.U.M.A. de taak van de directeur I.U.M.A. Duitsland door Guy Lagast, 2e Dan Taekwondo en  3de Dan Fuji Ryu Tai Jitsu naar Karsten Fischer, 6de Dan Shaolin Chu'An-Fa Kempo en 4de Dan Fuji Ryu Tai Jitsu.

Hij bedankte Guy Lagast voor zijn jarenlange dienst en wenste Karsten Fischer veel succes in zijn nieuwe rol.


On 17.11.2018 Soke Hanshi Johnny Vansimpsen, 10th Dan Fuji Ryu Tai Jitsu and President of I.U.M.A. handed over the task of the director I.U.M.A. Germany by Guy Lagast, 2rd Dan Taekwondo and 3th Dan Fuji Ryu Tai Jitsu to Karsten Fischer, 6th Dan Shaolin Chu'An-Fa Kempo and 4th Dan Fuji Ryu Tai Jitsu.

He thanked Guy Lagast for his many years of service and wished Karsten Fischer every success in his new role.

 
 

Stolz und zufrieden waren die Meister über die gezeigten Leistungen der Erwachsenen und Jugendlichen der AllStyle Abteilung des SV Sinzenich. Schwerpunkt der Prüfung waren diverse Shaolin ChuÁn-Fa Kempo Formen sowie freie Selbstverteidigung gegen Faustschläge, Fußtritte, Würgen. Auch die Verteidigung gegen Messer- und Stockangriffe  und die erst kurz vor der Prüfung erlernte Verteidigung  mit einer Zeitschrift wurden mit Bravour absolviert.

Kaum zwei Wochen später stellten sich 40 Kinder der Kindergruppen der AllStyle Abteilung des SV Sinzenich ihrer Prüfung. Auch hier gehörten die Shaolin Kempo Formen zum Pflichtprogramm. Selbst die Jüngsten beherrschten die erlernten Selbstverteidigungstechniken gegen Faustschläge, Fußtritte, Würgen, etc. und brachten Ihre Gegner (Trainer) zum schwitzen!

Stolz empfingen die Prüflinge im Alter von 4 – 46 Jahren ihren nächsten Gürtel – weiter so!

Sollten Sie oder Ihre Kinder interessiert sein diesen abwechslungsreichen Kampfsport kennen zu lernen – kommen Sie einfach vorbei und trainieren mit. Derzeit trainieren ca. 100 Kinder dienstags in der Sporthalle der Grundschule Sinzenich in drei Gruppen ab 4 Jahren, unterteilt in Alter sowie Leistungsstand. Donnerstags abends trainieren dort ca. 30 – 40 Jugendliche und Erwachsene.

Das Training wird geleitet von Sifu Karsten Fischer, 6. Dan Shaolin ChuÀn-Fa Kempo und  4. Dan Fuji-Ryu Tai-Jitsu, sowie Sisuk Timo Strick, 3. Dan Shaolin ChuÀn-Fa Kempo und 3. Dan Fuji-Ryu Tai-Jitsu. Um bei den Kindergruppen allen Kindern gerecht zu werden, stehen Ihnen erfahrene Übungsleiter und diverse Erwachsenen aus der Erwachsengruppe zur Seite, so dass stetig 4-6 Trainer vor Ort sind.

Shaolin ChuÁn-Fa Kempo hat seinen Ursprung im Shaolin Kung Fu, mit Einbeziehung des Fuji-Ryu Tai-Jitsu wird sowohl auf traditioneller als auch moderne Art  das Trainings gestaltet. Im Unterricht kann jedes Kind, jeder Jugendliche und jeder Erwachsene seine individuellen Schwerpunkte und Fertigkeiten trainieren und verbessern.

Nach den Sommerferien startet zusätzlich dienstags von 20-21 Uhr und samstags von 11-12 Uhr ein neuer Kurs MMA (Mixed-Martial-Arts). Dieses Training beinhaltet Techniken aus dem Kickboxen, Judo, Ju-Jutsu und Ringen. Um alle Distanzen zu trainieren wird hier auch Sparring (mit Schutz) angeboten. An Wettkämpfen wird nicht teilgenommen, sondern der Schwerpunkt liegt vielmehr auf körperliche Fitness und Techniktraining.

Ein mehrmaliges Probetraining im Shaolin Kempo und MMA ist möglich, um festzustellen welches Training einem mehr liegt. Dies kann gerne nach den Sommerferien ausprobiert werden.

Vor einem erstmaligen Probetraining, sowie bei Fragen wird um Kontaktaufnahme gebeten:

Sifu Karsten Fischer Tele-Nr 0151/41455707 o. 02252/4356

Ende November 2014 legten über 30 Kinder unter den wachsamen Augen von Sijoe Stephan Meeng, 8. Dan Shaolin Chu'An–Fa Kempo, die Prüfung zum nächst höheren Gürtel im All Style ab.

Sie wurden darauf mehr als 6 Monate von den Trainern Karsten Fischer, Timo Strick und Dominik Zens vorbereitet. Sijoe Stephan Meeng war voll des Lobes über die Leistungen der Kinder, und war begeistert über die rege Teilnahme der mehr als 60 Eltern.

Ebenfalls legten am gleichen Tag die Trainer Timo Strick (links im Bild) und Dominik Zens (rechts im Bild) ihren ersten Meistergrad im All Style ab.

 

Timo Strick und Dominik Zens wurden über 1 Jahr von Abteilungsleiter Karsten Fischer auf diesen Tag vorbereitet. Die Prüfung beinhaltete Partnerformen, Stocktechniken und SV-Techniken.

Wer Interesse hat, kann gerne mehrmals am Training teilnehmen. Dienstags finden diverse Trainingsstunden für Kinder und donnerstags für Erwachsene und Jugendliche statt.

Nähere Info´s über All Style bei Karsten Fischer, Tele-Nr 02252/4356, oder Timo Strick, Tele-Nr 02252/835067.

© 2019 SV Sinzenich 1920 e.V.